Saisonbeginn 2018/19

Saisonbeginn 2018/19 mit der ersten Runde im DFB-Pokal gegen die SpVgg Greuther Fürth und dem Topspiel gegen RB Leipzig.

Am 20. August 2018 war es endlich wieder soweit. Mit der ersten Runde im DFB-Pokal gegen die SpVgg Greuther Fürth startete auch für unseren BVB nun offiziell die neue Saison.

 

Mehrere unserer Mitglieder reisten dafür nach Fürth um unsere Mannschaft mit all ihren Möglichkeiten zu unterstützen und die neu formierte Mannschaft um unseren neuen Kapitän Marco Reus, dass erste Mal Live zu erleben.

 

Bei Spielverlauf taten wir uns allerdings sichtlich schwer. Sicherlich setzten wir uns mit 2:1 nach Verlängerung beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth durch und der BVB hat die zweite DFB-Pokalrunde erreicht, dabei hatten wir allerdings auch Glück. Zunächst in der regulären Spielzeit, dann in der Verlängerung kamen wir in der Nachspielzeit zu Toren. Fürth kämpfte lange wacker, musste sich dann aber erneut dem BVB geschlagen geben.

 

Und wieder war eines gefragt, die Nerven. Umso schöner war dann der Abpfiff und die erleichternde Gewissheit: Der Slogan „BERLIN, BERLIN WIR FAHREN NACH BERLIN“ ist und bleibt für uns aktuell!

 

Eines kann zumindest niemand behaupten, dass Spiele mit Beteiligung des BVB langweilig wären. Solche Spiele wie hier wieder zu sehen gibt es nur bei uns.

 

Am 26.08.2018 wurde die zweite Runde im DFB-Pokal ausgelost. Dabei empfängt unser BVB am 31.10.2018 den Zweitligisten Union Berlin. Eine machbare Aufgabe und vor allem endlich mal ein Heimspiel im Pokal!

 

Dortmund, dass das erste Erstrunden-Aus seit der Saison 2005/06 abwenden konnte, beschloss am Sonntag im Topspiel gegen RB Leipzig mit einem 4:1 Sieg den ersten Bundesliga-Spieltag. Der BVB ließ sich dabei nicht von einem frühen Gegentor schocken und drehte das Spiel noch vor der Pause. Den furios beginnenden Gästen aus Sachsen fehlte besonders gegen Ende der Partie die nötige Stärke.

 

Auch hier, zum Saisonbeginn im eigenen Station, für immer WS, waren mehrere unserer Mitglieder angereist um unsere Mannschaft lautstark zu unterstützen und gegen RB Flagge zu zeigen.

 

Mit nun zwei Pflichtspielsiegen in Folge kann es gestärkt und selbstbewusst am Freitag, den 31.08.2018 zur Eröffnung des zweiten Bundesliga-Spieltags zu Hannover 96 gehen.

 

Eins, das können wir sein, stolz auf unsere Mannschaft, stolz auf unseren Verein!

 

Mit großer Vorfreude schauen wir nun auf den weiteren Verlauf der Saison 2018/19. Bundesliga, DFB-Pokal und Champions-League was mag Sie uns bringen, mit großer Gewissheit viele spannende Spiele mit unserem BVB. Dies mag auch schon die Auslosung zur Champions-League prophezeien. Mit Atletico, Monaco und Brügge wurden uns attraktive und machbare Aufgaben zugelost. Wir freuen uns darauf und werden sicherlich mit Mitgliedern vor Ort vertreten sein.

 

Auf eine spannende Saison 2018/19. „NUR DER BVB“

 

Bilder findet ihr wie immer in unserer Opens external link in new windowGalerie.

 

Eure Donau-Pöhler

Tops News

Abschiedsspiel Roman Weidenfeller

mehr

Saisonbeginn 2018/19 mit der ersten Runde im DFB-Pokal gegen die SpVgg Greuther Fürth und dem Topspiel gegen RB Leipzig.

mehr

Am Samstag, den 14. Juli 2018 war es endlich so weit, das Sommerfest der Donau-Pöhler stand vor der Tür.

mehr

Erster Mittwoch im Monat – Fanclubtreffen, wie immer haben wir uns in den Bischofshof Braustuben getroffen.

mehr

Zum mittlerweile fünften Mal stand das Treffen der gelben Wand an! Wir waren dabei.

mehr

Ab ins wohl größte Schlauchboot der Welt.

mehr

Passend zum 5-jährigen Bestehen fand das Fußballturnier der Donau-Pöhler, der Pöhler-Cup statt.

mehr

Busfahrt mit den Russweiherborussen ins schönste Stadion der Welt.

mehr

Königsturnier der Bunten Liga Regensburg

mehr

Jahresrückblick 2017

mehr

Letzte Meldungen

20. Regensburger Leukämielauf, die Donau-Pöhler waren stark vertreten.

mehr

Die Donau-Pöhler laden zur Mitgliederversammlung 2018.

mehr

Abschiedsspiel Roman Weidenfeller

mehr